Logo Massiv-Mein-Haus
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
News zeigen
News verbergen
Zurück
www.mauerwerk.online


Eine gewissenhafte + umfangreiche Kontrolle des Bauträger-Vertrags erspart Bauherren späteren Ärger

Den Weg zum Wunschhaus gehen Bauherren oft gemeinsam mit einem Bauunternehmen, das als sogenannter Bauträger sämtliche Leistungen von der Baugenehmigung und dem Grundstückserwerb über die architektonische Planung bis hin zur Bauausführung übernimmt. Praktisch gesehen birgt das für den privaten Erwerber viele Vorteile, gibt es für die Abstimmung doch nur einen einzigen Vertragspartner. Jedoch gilt es vor der Unterzeichnung des Vertrags, dessen Leistungsumfang auf Herz und Nieren zu prüfen, um nicht vollständige Angebote und mögliche Zusatzkosten zu erkennen.

Im Vertrag führt die Verwendung des Begriffs „schlüsselfertig“ oft dazu, dass Bauherren ihn mit der Bedeutung „bezugsfertig“ gleichsetzen. Da er rechtlich allerdings nicht definiert ist, sollten die zukünftigen Eigenheimbesitzer das Hausangebot genauestens prüfen, was in den Leistungen tatsächlich enthalten ist. So bedeutet zum Beispiel „schlüsselfertig ab Oberkante Fundamentplatte“, dass die Kosten wie Grundstückserschließung und die Herstellung der Fundamentplatte nicht zum Angebot gehören und zusätzlich vom Bauherren erbracht werden müssen. Auch für den gesamten Bauablauf hat das die Konsequenz, dass die Montage des gelieferten Fertighauses ab Oberkante Fundamentplatte erst dann erfolgen kann, wenn diese fertig erstellt und ausreichend gehärtet ist. Ebenso sind Leistungen, die als „bauseits beizubringen“ ausgewiesen werden, vom Bauherren selbst zu beschaffen – und auch extra zu zahlen! Und: Wird ein „Ausbauhaus“ angeboten, sollte genau aufgelistet sein, welche Arbeiten zur Fertigstellung erbracht werden. Sonst entstehen auch hier Mehrleistungen, die der Bauherr selbst organisieren und tragen muss.

Am besten vergleichen Bauherren immer mehrere Angebote miteinander. Eine gute Orientierung im Angebotsdschungel, aber auch dazu, welche Arbeiten rund ums Grundstück anfallen oder dass Massivhaus-Angebote oft Komplettleistung beinhalten, liefern die Checklisten „Angebotsprüfung bei schlüsselfertigen Eigenheimen“ und die „Planungshilfe für private Bauherren


News


Kontakt | Impressum