Logo Massiv-Mein-Haus
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
News zeigen
News verbergen
Zurück
www.mauerwerk.online


Mehr Fläche und Flexibilität mit einem massiv gebauten Kellergeschoss

(epr) Bei der Bauplanung des Eigenheims steht zwangsläufig irgendwann die Entscheidung für oder gegen einen Keller an. Um Kosten zu sparen, verzichten viele zukünftige Bauherren auf ein Untergeschoss. Oftmals wird dieser Entschluss jedoch später bereut, wenn der Platz zu Hause auf einmal nicht mehr ausreicht. Daher sollte im Vorfeld bedacht werden, dass sich die Investition in einen gemauerten Keller durch mehr Flexibilität und Lebensqualität auszahlt.

Damit das Hausprojekt auf lange Sicht gesehen ein Erfolg wird, sollte der individuelle Wohnraumbedarf vorausschauend geplant werden. Sind Bauherren bezüglich der Außenmaße ihres Hauses oder der Fläche ihres Grundstücks eingeschränkt, macht es Sinn, für intelligente Platzreserven, beispielsweise durch ein massives Untergeschoss, zu sorgen. Denn auch wenn anfänglich nur wenige Zimmer benötigt werden, können sich Lebensumstände mit der Zeit ändern: Die Familie wächst schneller als geplant oder die eigenen Eltern brauchen Beistand im Alter. Ein Keller bietet hier smarte Optionen zur erweiterten Wohnraumnutzung: Ob Einliegerwohnung, Arbeitsplatz, Hauswirtschaftsraum, Wellness- oder Fitness-Oase – alles ist möglich. Massiv errichtet, erhalten Bewohner ein gesundes Raumklima und somit mehr Lebensqualität. Wärmedämmende Mauersteine oder solche mit zusätzlicher Perimeterdämmung verlieren zudem nur wenig Wärme und gleichen Feuchtigkeitsspitzen aus. Voraussetzung ist hier, dass die Wärmedämmung der Kellersohle und Kellerwand den Anforderungen der EnEV entsprechen. Empfehlenswert ist außerdem die Wahl eines sogenannten Hochkellers: Da dieser etwas über der Erde hinausragt, erhält der Wohnraum durch große Fenster viel Tageslicht und kann ausreichend belüftet werden. Auch finanziell gesehen ist der Wohnraum unter Tage trotz der anfänglich gescheuten Kosten eine sinnvolle Investition in die Zukunft: Besitzer eines Hauses mit Keller steigern im Falle eines Verkaufs den Wert ihres Eigenheims, denn unterkellerte Gebäude sind am Markt stärker gefragt. Wer also über Jahre hinweg von seinen eigenen vier Wänden profitieren möchte, erhält mit einem Untergeschoss langfristige Vorteile.


News


Kontakt | Impressum