Logo Massiv-Mein-Haus
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
News zeigen
News verbergen
Zurück
www.mauerwerk.online


Einspartipps für die frühe Bauphase von Mauerwerksbauten

Entscheidet man sich für den Bau eines Eigenheims, ist die Vorfreude groß. Während der Planung jedoch sehen sich Bauherren mit unzähligen Fragen und hohen Ausgaben konfrontiert. Bereits beim Rohbau lassen sich die Weichen für eine dauerhaft ökonomische Nutzung des Gebäudes stellen. Und fällt dabei die Wahl auf ein massives Haus aus Mauerwerk, sind optimale Voraussetzungen geschaffen. Mit Mauerwerk lässt sich ein wirtschaftlich sinnvoller Rohbau realisieren, ohne später Einschränkungen in Ausstattung und Komfort hinnehmen zu müssen. Anregungen bietet die Checkliste „Kostengünstiger Rohbau“ von Massiv mein Haus, denn sie enthält unabhängige Einspartipps für die frühe Phase des Bauvorhabens. So empfiehlt es sich, beim Grundriss alle Maße auf die Steingrößen abzustimmen. Die Wahl eines 12,5 oder 25 Zentimeter-Rasters erspart ein Zuschneiden der Steine. Generell ist es vorteilhaft, sogenannte Plansteine einzusetzen, die es in jeder Mauersteinart gibt und die im Dünnbettverfahren verlegt werden können. Das verkürzt die Arbeitszeit. Durch den Verzicht auf Erker und andere Vorsprünge spart man nicht nur am Material, sondern verbraucht später auch weniger Heizenergie, da energetisch ungünstige Grundrisse verhindert werden.


News


Kontakt | Impressum