Logo Massiv-Mein-Haus
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
News zeigen
News verbergen
Zurück


Mehr als die Hälfte aller Wohngebäude ist älter als 40 Jahre

In Deutschland gibt es rund 19 Millionen Wohngebäude – die meisten davon haben großen Modernisierungsbedarf. Angaben des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) zufolge sind über die Hälfte älter als 40 Jahre, rund fünf Prozent sogar älter als 60 Jahre. Zudem geht laut LBS-Hausbesitzertrend, einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag der LBS unter 1.700 Hausbesitzern, jeder dritte Immobilieneigentümer davon aus, dass sein Haus renovierungsbedürftig sei. 14 Prozent von ihnen schätzen den Energieverbrauch ihres Eigenheims als „hoch“ oder sogar „sehr hoch“ ein. Hier kann eine energetische Modernisierung spürbar Abhilfe schaffen – was sich positiv auf die Umwelt und den Geldbeutel auswirkt. Der Umfrage zufolge führten wenigstens acht Prozent der Befragten im Jahr 2013 eine energetische Modernisierungsmaßnahme durch, während jeweils neun Prozent diese für 2014 oder 2015 planen. Nicht zuletzt kann auch die Bauweise des Hauses einen empfindlichen Teil dazu beitragen, die Energiekosten gering zu halten: So überzeugen beispielsweise massiv errichtete Gebäude aus Mauerwerk durch ihre besonderen Vorteile in Sachen Energieeffizienz. Wertvolle Tipps dazu gibt beispielsweise die Checkliste „Energie sparendes Bauen“, die kostenlos heruntergeladen werden kann.


News


Kontakt | Impressum