Logo Massiv-Mein-Haus
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
News zeigen
News verbergen
Zurück
www.mauerwerk.online


Bereitschaft zur Verschuldung in den vergangenen fünf Jahren stark angestiegen

Wer sich eine Immobilie kaufen möchte, verschuldet sich in der Regel über einen langen Zeitraum. Und auch wenn das erhebliche Risiken bergen kann, ist die Bereitschaft, diese finanzielle Last auf sich zu nehmen, in den vergangenen fünf Jahren stark angestiegen. Das ergab eine Analyse des Baufinanzierungsportals ImmobilienScout24. Demnach hätten sich die angefragten Kreditsummen vor allem in Großstädten zum Teil verdoppelt, während in anderen Regionen nur halb so hohe Kredite benötigt werden. Die durchschnittlich gewünschte Kreditsumme hierzulande beträgt aktuell rund 166.000 Euro – das sind 35 Prozent mehr als noch im Jahr 2010. In einigen Großstädten benötigen Kreditnehmer deutlich über 200.000. Im Vergleich zu den Summen vor fünf Jahren stiegen diese etwa in Berlin um 60 Prozent, in München um 54 Prozent und in Hamburg und Köln um 44 Prozent an. Auch in den südlichen Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg liegt der Wert weit über dem Durchschnitt, während im Saarland und Sachsen-Anhalt nur durchschnittlich 115.000 beziehungsweise 105.000 Euro benötigt werden.

Doch nicht nur die Summen für Kredite ist stark angestiegen, auch die Dauer der Verschuldung: Ende 2014 wollten deutsche Kreditnehmer durchschnittlich Darlehen in Höhe von 58 Netto-Monatseinkommen aufnehmen. Das sind zehn Gehälter mehr als noch vor fünf Jahren. Auch hier liegen die Metropolen wieder vorne – München liegt mit 76 Monatseinkommen an der Spitze, gefolgt von Hamburg und Köln.


News


Kontakt | Impressum