Logo Massiv-Mein-Haus
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
News zeigen
News verbergen
Zurück
www.mauerwerk.online


Alternative Wohnformen im Alter sehr beliebt

Es ist bekannt, dass unsere Gesellschaft immer älter wird. Entsprechend sollte man sich früh genug darum kümmern, wie man im Alter leben will. Laut einer aktuellen Studie des Immobilienportals Immobilienscout24 zeigt, dass alternative Wohnformen für später durchaus eine beliebte Alternative sind. So stehen rund 56 Prozent der befragten 1.040 Personen dem sogenannten Mehrgenerationenwohnen – also einem gemeinschaftlichen Leben mit meistens drei, nicht unbedingt verwandten Generationen unter einem Dach – offen gegenüber. Der Hauptgrund für jeden Zweiten nennt als Hauptgrund das Gefühl, auch im Alter noch gebraucht zu werden. Ebenso schätzen knapp 50 Prozent das Gefühl, nicht alleine zu sein und sich gegenseitig unterstützen zu können. Neben dem Mehrgenerationenwohnen stellt auch das Leben mit Gleichgesinnten in einer Senioren-WG für knapp die Hälfte der Befragten eine gute Alternative dar.

Beste Voraussetzungen, schon heute an morgen zu denken, bieten übrigens massiv errichtete Häuser aus Mauerwerk. Sie lassen einen großen Spielraum, auch in der Zukunft problemlos auf sich verändernde Lebensumstände zu reagieren. Da die Wandkonstruktionen aus Mauerwerk in den meisten Bauten statisch nicht ausgelastet sind, ist es möglich, nachträglich vergleichsweise problemlos neue Öffnungen zu schaffen. Es ist auch einfach, nichttragende Wände komplett zu entfernen. Das bedeutet, dass sowohl Grundriss als auch Raumgröße und -anzahl den neuen Bedingungen angepasst werden können.


News


Kontakt | Impressum