Logo Massiv-Mein-Haus
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
News zeigen
News verbergen
Zurück
www.mauerwerk.online


Aktuelle Studie untersucht das Heizverhalten der Deutschen

Einsparpotenzial zu Gunsten der Umwelt gibt es in vielen Bereichen. Was das Bauen und Wohnen angeht, spielt die Heizungsanlage eine zentrale Rolle. Laut der aktuellen Studie „Wie heizt Deutschland?“ des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigt sich bei einem Wechsel der Energieträger im Rahmen einer Heizungsmodernisierung der Trend weg vom Öl hin zum Erdgas – so werde bereits in jeder zweiten Wohnung (19,3 Millionen) hierzulande mit Gas geheizt. Zudem könnten in Deutschland rund 20 Tonnen CO2 jährlich eingespart werden, wenn viele Ölheizkessel in Gebieten, die bereits mit Erdgas oder Fernwärme versorgt werden, einfach ausgetauscht würden. In Zahlen wären das 2,5 Millionen Wohngebäude von Öl auf Erdgas und weitere 240.000 von Öl auf Fernwärme. Darüber hinaus zeigt die Studie, für die das Marktforschungsinstitut GfK über 5.000 Haushalte im Bundesgebiet befragte, dass noch immer 32 Prozent aller Heizungen in Deutschland 20 Jahre oder mehr auf dem Buckel haben und somit nicht auf dem neuesten Stand der Technik sind. Mehr Energiekosten und höhere CO2-Emissionen als bei modernen Anlagen sind die Folge.


News


Kontakt | Impressum