»Wir haben unseren Wohntraum verwirklicht.«

7. Individuell Wohnen

Fakt ist: Beim Bau Ihres Traumhauses sind Ihrer Fantasie dank der Massivbauweise kaum Grenzen gesetzt.

Bauen nach eigenen Vorstellungen

Sie mögen klare und reduzierte Formen? Sie lieben das kreative Spiel mit interessanten De-tails, mit großen Glasflächen, Erkern, Vorbauten oder landschaftsbezogenen Stilelementen? Wie Ihr Wohn- und Lebensraum konkret aussehen soll, bleibt allein Ihrer Fantasie überlassen. Verwirklichen können Sie Ihre Hausträume am einfachsten mit Massivbaukonstruktionen.

Auf Veränderung ausgerichtet

Lebensumstände verändern sich. Massivbauten sind darauf ausgerichtet. Sie lassen sich verhältnismäßig leicht umbauen und neuen Wünschen in Bezug auf Grundrisse, Raum- und Fenstergrößen, Raumzuordnungen usw. anpassen. Der Grund: Massive Wände sind in der Regel statisch nicht ausgelastet. Ob es um die Veränderung der Raumanzahl oder –größe, die Schaffung einer behinderten­gerechten Umgebung oder die Abtrennung separater Wohneinheiten geht – Massivbauten ermöglichen variable Wohnverhältnisse.

Tipp: Für alle Fälle planen!

Es ist sinnvoll, spätere Anpassungen der Wände und Grundrisse bereits in der Planungsphase zu berücksichtigen.

Hilfreiche Checklisten und Broschüren zum Download

Checkliste 1

Welche Bauweise ist die richtige für mich?

Checkliste 2

Hinweise zur Angebotsprüfung für schlüsselfertige Einfamilienhäuser und Fertighäuser

Weitere Gründe für die Massivbauweise

»Großartig, dass wir uns dieses Haus leisten können.«

1. Bezahlbares Zuhause

Massivbaustoffe einzusetzen ist aufgrund geringerer Konstruktions-, Instandhaltungs- und Wartungskosten die mit Abstand wirtschaftlichste Bauweise.

»Unser Haus ist ökologisch wertvoll.«

2. Nachhaltig Bauen

Häuser in Massivbauweise sind klimafreundlich – sowohl bei der Herstellung, während der Nutzungsphase als auch beim späteren Rückbau.

»Unser Haus ist effizient, wir brauchen weniger Energie.«

3. Niedrige Heizkosten

Massivhäuser haben einen geringen Heizenergiebedarf, da Wände aus mineralischen Baustoffen die Sonnenwärme besonders gut speichern können.

»In unserem Zuhause fühlen wir uns sicher.«

4. Hohe Sicherheit

Ein Haus aus Massivbaustoffen widersteht auch stärksten äußeren Belastungen wie Orkanen, Wirbelstürmen, Frost, Regen oder Feuer.

»Unser Haus ist gebaut für Generationen.«

5. Solide Wertanlage

Lange Lebenserwartung und gute Anpassungsfähigkeit machen massiv gebaute Häuser zur sicheren Kapitalanlage mit hohem Werterhalt.

»Mit natürlichen Baustoffen wohnen wir gesund.«

6. Gesunde Räume

Massive Baustoffe bestehen aus natürlichen Rohstoffen, sind erwiesenermaßen schadstofffrei und sorgen für eine ausgeglichene Luftfeuchtigkeit.

»Wir haben unseren Wohntraum verwirklicht.«

7. Individuell Wohnen

Mit Massivbaukonstruktionen sind den architektonischen Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt – auch ein späterer Umbau ist kein Problem.

»Unser Haus ist im im Sommer kühl – und im Winter warm.«

8. Angenehmes Raumklima

Massive Wände gleichen Temperaturschwankungen auf natürliche Weise aus und sorgen im Winter wie Sommer für ein hervorragendes Wohnklima.

»Mein Zuhause ist meine Ruheoase.«

9. Ruhe durch Schallschutz

Massivbaustoffe machen Häuser unempfindlicher gegen Lärm von außen und schirmen gleichzeitig störende Innengeräusche in Nebenräumen ab.

Überzeugen Sie sich von der massiven Bauweise:

Mehr Wissen

Mehr zu massiven Baustoffen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Bau­stoffe, die beim Hausbau mit mineralischen Baustoffen zum Einsatz kommen.

Unsere Hausbaupartner

Sie möchten Ihr Wohn­projekt realisieren und suchen noch den richtigen Partner dazu? Die besten Hausbaupartner für Ihr neues Haus oder Ihre neue Wohnung finden Sie hier bei Massiv mein Haus.