Logo Massiv-Mein-Haus
Glossar   Kontakt   Presse   Log-In   Impressum  
Logo Massiv-Mein-Haus
Vorteile
Wandbaustoffe
Nützliches
Services
Weitere Infos einblenden
Weitere Infos ausblenden
Zurück

Wohltuende Ruhe



Gesunder Schlaf Der Gesetzgeber schreibt inner­halb eines Einfamilien­hau­ses keinen besonderen Schall­schutz vor, weshalb in der Schallschutznorm DIN 4109 auch keine Anforderungen festgelegt sind. Da Geräusche in ruhiger Umgebung jedoch viel eher störend wirken als in lautem Umfeld, empfiehlt es sich, gerade in den eigenen vier Wänden auf optimalen Schallschutz zu bestehen.

Auf der „sicheren Seite“ sind Häuser mit massiv gemauerten Innen- und Außenwänden sowie massiven Decken aus Beton oder Porenbeton. Die schiere Masse dieser Bauteile „vernichtet“ die Schallenergie – in der Folge lassen sie weniger Lärm in andere Räume durch.

Innerhalb eines Massivhauses sorgen schwere Innenwände, Decken und Treppen für guten Schallschutz, so dass jeder einen ruhigen Platz zur Entspannung finden kann, ohne dass der Rest der Familie auf Zehenspitzen gehen muss: Kinder können ruhig schlafen, auch wenn Gäste im Haus sind. Laute Musik ist nicht im ganzen Haus zu hören. Ausgelassen spielende Kinder erwecken nicht den Eindruck, „die Decke stürze ein“.


Schlaf gut!
Straßen, Flughäfen, Bahnlinien – angesichts der heutigen hohen Siedlungsdichte drängen sich draußen viele Lärmquellen, die entspanntes Wohnen und ruhigen Schlaf beeinträchtigen können. Massive Außenwände aus Mauerwerk schützen vor gesundheitsschädlichem Verkehrslärm.


Vorteile – weitere Themen:

Kontakt | Impressum